MISCHHAUT

Bei der Mischhaut liegen die fettigen Hautareale nebeneinander. Die trockenen Zonen befinden sich auf den Wangen, die fettigen Partien sind meist an Nase, Stirn und Kinn, der sogenannten T-Zone, anzutreffen. Hier bilden sich auch Pickel und Mitesser. Diese Beschaffenheit macht die Pflege der Haut schwierig. Die richtige Pflege:
Wichtig ist, dass Sie möglichst alkoholfreie Produkte verwenden. Spezielle Pflegemittel wirken an den fettigen Stellen den Entzündungen entgegen.