PEELING, MASKEN & CO...

Jetzt, wo die Kosmetikinstitute geschlossen sind, pflegen Sie sich einfach mit den geeigneten Produkten zu Hause. Von den verschiedensten Peelings für Gesicht und Körper über Masken für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Haut. Die Füße dürfen natürlich auch nicht vernachlässigt werden - hier bieten sich die praktischen Vliesmasken von IROHA an. Besonders wohltuend und entspannend wirkt die Pflegeroutine in einer duftenden und warmen Badewanne. Hier gibt es auch viele Zusätze, die der Haut ebenfalls ein Plus an Pflege geben!

Wofür ist ein Peeling gut?

Die Haut erneuert sich ständig. Die trockenen und abgestorbenen Hautschüppchen lassen sie farblos und stumpf aussehen, sie fühlt sich schnell rau und uneben an. Abhilfe schafft eine Schälkur, die an der Haut wirkt wie feines Sandpapier auf Holz: Das Peeling glättet unsere äußere Hülle. Doch ein Peeling kann noch mehr: Beim Entfernen der Hautschüppchen wird gleichzeitig die Durchblutung der Haut angeregt, sodass sie rosig strahlt und wieder aufnahmefähiger für Pflegestoffe ist. Damit das Peeling nicht reizt, sollte es auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein.
Was können Beautymasken bewirken?
Eine Gesichtsmaske ist eine Intensivkur für die Haut. Sie sollte etwa einmal die Woche verwendet werden und zum Hauttyp passen. Mit einer Gesichtsmaske kann man mehrere Effekte erzielen: Sie kann Unreinheiten entfernen, der Haut intensiv Feuchtigkeit spenden oder sogar eine Anti-Aging-Wirkung haben.