FINDE NEUHEITEN ZU KENNENLERNPREISEN IN DEN ANGEBOTEN!
Warenkorb 0

HANDPFLEGE

So pflegen Sie ihre Hände richtig!

  • Die richtige Pflege fängt schon beim Waschen an. Dass wir unsere Hände mehrmals täglich gründlich mit Seife waschen, lässt sich nicht vermeiden. Achten Sie beim Händewaschen aber darauf, nicht zu heißes Wasser zu nutzen. Das trocknet die Haut extra aus, weil ihr Fett und Feuchtigkeit entzogen werden.
  • Cremen Sie nach dem Händewaschen Ihre Hände am besten mit einer nährenden Handcreme ein. 
  • Oft wird bei der Handpflege der Sonnenschutz vernachlässigt. Dabei ist dieser hier besonders wichtig, da unsere Hände so gut wie immer der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sind. Entweder Sie nutzen eine Handcreme mit zusätzlichem Sonnenschutz oder Sie tragen zusätzlich eine Sonnencreme auf.
  • Gönnen Sie sich und Ihren Händen einmal in der Woche ein Handpeeling. Das entfernt trockene Hautschüppchen. 
  • Für eine Handmaske reiben Sie Ihre Hände mit einer fettigen Salbe ein, ziehen feine Baumwollhandschuhe darüber und lassen alles über Nacht einwirken. Besonders einfach und sauber sind Handvliesmasken, die mit wertvollem Serum und Öl getränkt sind.
  • Handmassagen regen die Durchblutung an. Damit diese etwas bewirken, sollten Sie Ihre Hände regelmäßig mit einer Handmassage-Creme massieren (lassen).
  • Im Winter ist es ratsam Handschuhe draußen zu tragen, um die Haut vor Kälte zu schützen. Beim Saubermachen, häufigen Abwaschen oder der Gartenarbeit sollten Sie zudem Einmal- oder Schutzhandschuhe benutzten. Somit schützen Sie Ihre Hände vor den Putzmitteln, die die Haut angreifen und austrocknen.