HIER FINDEN SIE DIE AKTUELLEN ANGEBOTE DES MONATS!
Warenkorb 0

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele bei Instagram

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Instagram (inkl. Datenschutzhinweise) Die Gewinnspiele werden von mir,

BeautyBaerl

Nicole Kühn

Schlotweg 8 b

47199 Duisburg

organisiert und durchgeführt.

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Instagram und werden in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit Teilnahme an Gewinnspielen wird Instagram von jeglicher Haftung, welche sich aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung der Gewinnspiele (insbesondere dessen Publikation und Organisation) ergibt, freigestellt. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der angegebene Veranstalter.

Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nur die männliche Sprachform verwendet wird, geschieht dies lediglich zur sprachlichen Vereinfachung.

Die jeweils aktuellen Teilnahmebedingungen finden Sie immer unter den Instagram Post!

Dokument erstellt unter Zuhilfenahme des Musterschreiben-Assistenten der Händlerbund Management AG .

Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

“Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist zudem, dass der Teilnehmer Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist und das 18. Lebensjahr vollendet hat.” Wir behalten uns vor, einen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, insbesondere wenn dieser falsche Angaben macht, sonstige Manipulationen vornimmt oder unerlaubte Hilfsmittel verwendet.

Der Gewinner/ die Gewinner wird/ werden durch folgendes Verfahren ermittelt: Die Gewinner werden durch Zufallsziehung unter allen gültigen Teilnahmen ermittelt.

Es werden nur Beiträge, die innerhalb des Teilnahmezeitraumes abgegeben wurden, für die Gewinnermittlung berücksichtigt. Ich behalte mir vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Ankündigung aufgrund unvorhergesehener Umstände abzuändern, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden, ohne dass dem Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter Ansprüche entstehen.

Der Gewinner wird von uns wie folgt kontaktiert:

Der Gewinner wird von mir via E- Mail/ Direct Message über den Gewinn informiert.

Die Übermittlung des Gewinns findet wie folgt statt:

Der Gewinn wird von mir nach vorheriger Mitteilung der Adresse postalisch an den Gewinner übersandt. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich.

Im Falle der Unzustellbarkeit des Gewinns werden keine weiteren Nachforschungen zum Teilnehmer durchgeführt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von "14 Tagen" nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

Mit Versendung des Gewinns geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über. 

Eine Auszahlung des Geldwertes des Gewinns oder der Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Die Unwirksamkeit einzelner Regelungen der Teilnahmebedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

1. Datenschutzhinweise: Verarbeitung der personenbezogenen Daten Mit der Teilnahme an meinen Gewinnspielen erhebe ich Ihre personenbezogenen Daten (Namen, Kontaktdaten und E@Mail Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an mich widerrufen ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

2. Speicherdauer: ich speichere Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Entscheidung über das Gewinnspiel erforderlich ist. Ihre Daten werden anschließend spätestens nach drei Monaten gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Speicherung fortbesteht.

3. Betroffenenrechte Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Dokument erstellt unter Zuhilfenahme des Musterschreiben-Assistenten der Händlerbund Management AG Widerspruchsrecht Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient